Als engagierter Autor und Musiker möchte ich den Besuchern meiner Homepage, die Möglichkeit bieten, mich als Künstler besser kennenzulernen. Habt Spass beim der Vorstellung meiner Homepage!

 



Athenes Flüstern


1



Ich wurde geboren

Mit dem heiligen Nimbus

Eines Dichters

Poeta vates

Ein Wort das beschreibt

Dass der Dichter

Die Welt anders sieht

Die Existenz reizt ihn

Die Menschen sagen was

Indem sie handeln

Ästhetisch

Existentiell

Grundlegend

Nimmt er sie wahr

Augen auf!


Wahrheit

Ein wertvoller Samen

Der Erkenntnis

Säht man ihn

Wächst er

Zu einer Pflanze heran

Sie braucht

Die Erleuchtung des Solaren

Damit ihre Nährstoffe

Sich im Geist

Des Betrachters entfalten

Zur Bestätigung führen

Esst sie!


Wahrheit

Mehrere Dimensionen?

Bildet euch

Eure Meinung

Irgendwas wahres

Findet man immer!




2



Er erkundet

Er schreibt

Heraus aus

Dem Treiben

Der Existenz


Er erfährt

Er erlangt

Ein Wissen


Er denkt

Er zweifelt

Bis dass

Athenes Flüstern

Seinen Geist erhellt


Die Existenz

Eine Landschaft

Bespickt

Mit Ablegern

Kultiviert man sie

Wachsen sie

Zu Gedanken

Denken


3



Zuweilen

Bietet ihm

Das Buch

Ein Exil

Geborgenheit


Darin kann

Er finden

So manchen Gedanken

Landschaften

Aus Ideen

Durch die

Er schreitet


Illusionen

Die er trifft

Geben ihm Nahrung

Stärkung

Seiner Erfahrung


4



Kann ein Gedanke

Einen noch so geringen

Windstoß auslösen?

Kann er was bewegen?

Dann müsste ausgiebiges

Denken, Berge versetzen


Denkt hinein

In die Wörter

In die Existenz

In das Geschriebene


Ihr werdet finden

Eine Erkenntnis

Euch erweckt aus

Des Verstandes Schlaf


5



Pallas Athene

Entsprungen aus dem Haupte

Des Zeus

Lehrerin schöner Künste

Deine Klugheit kann

Ein Sterblicher

Wohl kaum übertreffen

Weise ist die Eule


Barmherzig den Fragenden

Den Suchenden

Denen dein Flüstern

Eine Wahrheit offenbart

Doch deine Weisheit

Kann ein Sterblicher

Wohl kaum übertreffen

Minerva – Athene - Göttin